#12von12 im Oktober 2015

Fans der monatlichen Fotoaktionen werden wissen, was heute für ein Tag ist. Richtig: DER 12.Oktober.

Eine neue Runde Fotos aus meinem/unserem Alltag im aktuell zwar schweinekaltem, dafür aber auch sonnigem Oktober (ich hoffe das sonnige bleibt).

Das Krachelinchen wächst und gedeiht – sie hat vor ca.2 Wochen den 4ten BabyTÜV absolviert und ihr Geburtsgewicht fast verdoppelt (es fehlen 100g).. Ebenfalls haben wir eine zweite Runde Ostepathie hinter uns und man merkt wirklich die Verbesserung.

Das Mini-Göörl ist im Kindergarten angekommen und stürmt auf ihre Erzieherin los, wenn sie sie erblickt – so wie gestern beim Gemeindefest. Auch wird gemeckert, wenn ich sie abholen will. Von den Erzieherinnen bekomme ich weitestgehend positive Rückmeldungen (treten und hauen ist allerdings auch dabei – mööp)

Weil heute das Wetter so schön war, sind wir ein bisschen draussen gewesen. Allerdings schwant mir böses für den Winter, denn das Mini-Göörl war heute nur am jammern wegen der Kälte.

Hier also unsere Bilder

1Muckelig im Odenwald-Babynest eingepackt wieder eingeschlummert, während wir das Mini-Göörl in den Kindergarten brachten

2Der erste richtige Frost (leider nicht richtig zu sehen), -1 Grad zeigte das Thermometer und der Eiskratzer kam zum ersten Einsatz

3Quatsch am morgen –  wir genießen die Zeit zu zweit, wenn die Große im Kindergarten ist.

4Und während das Krachelinchen dann schlummerte, genoß ich die Ruhe und hab auf Netflix die 9te Staffel „How I met your Mother“ gestartet

5Ich frage mich immer, ob die Sachbearbeiter gniggern, wenn sie unseren Namen lesen – Yeah, Elterngeldbescheid bekommen

6Auf dem Weg zum Kindergarten, das Mini-Göörl abholen

7Bad-Hair-Day meets Arschkalt – daher heute mit Mütze (und zuhause erst festgestellt mit Schokoschnute – mööp)

8Kastanien gesammelt an einem prominentem Kastanienbaum – an einer Bushaltestelle auf einem Schulweg, immer schnell abgegrast.. wir haben aber noch einige gefunden

9Nochmal raus zum Wildgatter und da es schon 16:30 Uhr ist, ist das Wild auch mal zu sehen

10Durchgefrorenes Mini-Göörl an Waldkunst

11Ausbrecher-Geflügel

12Gewünschtes Essen: Nudeln mit Ketchup.. bitte sehr

Das war mal wieder unser Tag und ich hoffe, die Bilder gefallen Euch. Wer weitere Einblicke in andere Alltage haben möchte, schaut einfach hier 🙂

In diesem Sinne mit einem feierlichen Queeeeeeeeen und zaghaft mit dem Händchen winkend.. Tschau Tschau

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Ich finde es eindeutig auch zu kalt, musste heute früh auch schon kratzen und das obwohl wir es doch morgens immer eilig haben 🙂
    So knuffig Deine beiden!!
    Lieben Gruß
    Tanja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s