#12von12 Oktober

Heute ist (schon wieder) der zwölfte eines neuen Monats.. in zweieinhalb Monaten ist Weihnachten. Die Zeit rinnt aktuell nur so durch die Finger und läßt sich nicht halten.

Leider kam es heute zu einem kleinen Unfall, weil das Mini-Göörl in einem unbeobachteten Moment meinte, an die Rückseite vom Grill zu fassen (bei meiner Schwester gab es heute Restegrillen). Ich war glaub ich noch nie so schnell vom Stuhl hoch. Gottseidank gibt es im Garten meiner Schwester einen Brunnen, der dann gleich mal bemüht wurde zum kühlen. Dank eines feuchten Taschentuches, intensiver Behandlung mit einem Kühlgel (inkl. nem Fäustlingsverband, den sie auch ne Zeit ertrug) und ner Portion Schmerzsaft ging es dann auch wieder schnell bergauf mit dem Mini-Göörl. Sie wollte nach dem Essen den Verband auch wieder loshaben, griff auch direkt wieder richtig zu, nur ab und an flammte die Erinnerung auf, das es „heisss“ war. Auf der Heimfahrt war dann nochmal ne kleine Krise, weil ich fuhr und nicht Händchen halten konnte.

Jetzt liegt sie schlafend im Bett und ich hoffe, die Brandblasen nerven nicht zu doll die nächsten Tage. Gottseidank ist die Verletzung überschaubar, so dass wir nicht den Weg zum Arzt gewählt haben.

Im Zuge diese „Unglückes“ wollte ich auch erst keine weiteren Bilder machen, da sie sich aber so schnell erholte, konnte ich das mit meinem Gewissen vereinbaren 🙂

Nun aber meine Bilder vom heutigen Tage

IMG_20141012_124733_resized

Nach dem gestrigen 20!!! Jährigen Klassentreffen (welches wunderbar war), war ich noch etwas müde und habe während der Mann mit Kind und Hund unterwegs war, langsam die Augen aufgemacht, die Twitter TL nachgelesen und nebenbei ein bisschen meine Farm beackert.

IMG_20141012_125234_resized

Zeit nutzen und ein bisschen basteln

IMG_20141012_125441_resized

Fehlt nur noch die Schleife, dann ist der Kranz fertig.. der Herbst kann kommen

IMG_20141012_125612_resized

Das Mini-Göörl hat nach kurzer Zeit gemeint, den Mittagsschlaf zu beenden und guckt daher noch etwas gnatschig

IMG_20141012_125809_resized

Ein „Gogurt“ geht immer (inkl. Gesichtakrobatik vom Papa)

IMG_20141012_170244_resized

Malstunde in Tantchens Garten

IMG_20141012_170405_resized

Helm und Laufrad vom Lieblingscousin geklaut

IMG_20141012_170534_resized

Opa Kuchen’s spezielle Form der Luftzufuhr zum Grill anfachen

IMG_20141012_170717_resized

Das Essen schmeckte nach dem Schreck komischerweise besonders gut

IMG_20141012_171033_resized

Verband ist ab und es läßt sich schon wieder toben

IMG_20141012_174358_resized

Schmerz weghüpfen mit dem Lieblingscousin

IMG_20141012_175059_resized

Der Lieblingscousin hat sie gnädigerweise auf seinen Trecker gelassen. Große Treckerliebe

Das waren unsere 12 Bilder des 12.Oktober 2014. Ich hoffe das Mini-Göörl hat aus ihrem heutigen Unfall ihre Lehre gezogen und wird jetzt einen großen Bogen um heißte Grills machen.

Weitere tolle Bilder findet ihr unter Draußen nur Kännchen

In diesem Sinne mit einem feierlichen Queeeeeeeeen und zaghaft mit dem Händchen winkend.. Tschau Tschau

Advertisements

2 Kommentare

  1. Oh nein- so ein Schreck!!! Gute Besserung

  2. saliema · Oktober 13, 2014

    Gute Besserung der Kleinen (zu Glück dass Kühlung gleich möglich war) LG silvia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s